keyboard_arrow_down

Energie und Offshore

Schutzprofile für Ihr Projekt im Energie- und Offshoresektor

Hier können Sie die Offshore-Broschüre herunterladen

Unsere Fachgebiete: Schutzprofile im Bereich Energie und Offshore

Eine flexible Produktion von Schutz-, Offshoreprofilen und Abdeckungen

Mit modernsten Produktionsanlagen kann Primo eine flexible Produktion mit hoher Kapazität bieten. Das bedeutet, wir können komplexe Produkte in großen Stückzahlen auf wirtschaftliche Weise herstellen.

Wir erfüllen die Anforderungen des Energie- und Offshoresektors für Schutzprofile und Isolierkörper wie Schutzabdeckungen, Profile und Dichtungen für Windkraftanlagen, Stromkabel, Offshore Profile, Unterwasserkabel und -stangen, Kabelkanäle aus Kunststoff und DEH-Kabel – für optimalen Schutz und einer kostengünstigen Lösung.

Neben den Fertigungsanlagen bieten wir eine Antwort auf Logistikfragen. Ihnen begegnen spezialisierte Teams mit sehr viel Erfahrung im Bereich der Polymerwerkstoffe für die Energie- und Offshore-Industrie.

Maßgeschneiderte Lösungen für Abdeckungen & Schutzprofilen aus Kunststoff

Die Flexibilität und Nachhaltigkeit vieler Kunststoffe macht sie zu idealen Werkstoffen für die Unterwasser-, Wind-, Wellen- und Sonnenenergiebranche. 

Als spezialisierter Anbieter von wartungsfreien Abdeckungen und Isolierkörpern für die Industrie stellen wir nach gemeinsamer Entwicklung und Planung maßgeschneiderte Lösungen her.

Individuell für Ihr Projekt erhalten Sie eine umfassende Unterstützung in vielen Bereichen. Dazu zählen auch die Bereiche Nachhaltigkeit und recycelfähige Schutzprofile.

Kontaktieren Sie uns

 

Unser Verfahren

Unser Team aus Spezialisten und Projektmanagern steht Ihnen vom Anfang des Projekts bis zur Endlieferung unterstützend zur Seite. Als einer der führenden Kunststoffhersteller unterstützen wir Ihr Projekt mit der modernsten Materialwissenschaft, Produktionstechnologie, den aktuellsten Marktkenntnissen und dem fortschrittlichsten Fachwissen in Bezug auf Kunststofftechnik.

Sehen Sie sich an, wie unsere Zusammenarbeit aussehen kann

Das Primo Produktionsverfahren

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns

Joakim Häggblom

Sales Manager

LinkedIn iconLinkedin

smartphone+358 40 572 2395

mailE-mail

Björn Hågan

Geschäftsführer, Norwegen

LinkedIn iconLinkedin

smartphone+47 90 82 74 05

phone+47 33 13 55 62

mailE-mail

Wir rufen Sie zurück

Durch Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

keyboard_arrow_up