Primo setzt Segel für Mets Trade 2023

Bereits vor einigen Jahren hat Primo den Anker in der Welt der Schifffahrt geworfen und bietet maßgeschneiderte Profile in ganz Europa an. Mit Schwerpunkt in den nordischen Ländern, expandieren wir auf dem gesamten Kontinent. Primo ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen der Schifffahrt.

Das Primo Marine Team bereitet sich auf die Teilnahme an der Mets Trade 2023 vor, einem wichtigen Treffpunkt der Schifffahrtsbranche, die in Amsterdam stattfindet. Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand 05.261. Wir sind hier, um zu helfen, Neues zu diskutieren und mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns Ihnen zu zeigen, warum wir die richtige Wahl für Ihr nächstes Projekt sind. Die Schifffahrtsindustrie ist ein wichtiger Teil des Geschäfts von Primo, und Sie werden eng mit Spezialisten für Materialien und Extrusion zusammenarbeiten. Unsere Scheuerleisten und Fenderprofile für Yachten und Freizeitboote sind genau auf Ihre Bedürfnisse konstruiert.

Ihre Vorteile: Unsere Profile sind...

  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse
  • Für Ihre Anforderungen entwickelt
  • Langlebig
  • Leichtgewichtig
  • Einfach zu montieren
  • Effektiv und sicher, damit ein Aufprall keine Spuren hinterlässt
  • Können durch eine Reihe von Standardlösungen ergänzt werden
  • Und unterstützen Primo's Engagement für Nachhaltigkeit

Darüber hinaus ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Schwerpunkt für uns, und wir freuen uns Ihnen unser FUTURE FIT-Programm vorzustellen. Unser Plan für Nachhaltigkeit ist dank der Hilfe von Fachleuten, der Zusammenarbeit mit externen Partnern, dem Input von Kunden und der Unterstützung von Umweltschutzorganisationen fest verankert.

Wir wollen die Branche mit neuen und umweltfreundlicheren Ideen aufrütteln und streben danach, Ihr bevorzugter Lieferant von maßgeschneiderten Profillösungen und Ihr zuverlässiger Partner für nachhaltige Materialien zu werden.

Begleiten Sie uns auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit und zu FUTURE FIT. Werfen Sie einen Blick in unsere Broschüre.

Über Primo

Die dänische Primo Gruppe hat ihren Hauptsitz in Kopenhagen und verfügt über Vertriebs- und Produktionsaktivitäten an 11 Standorten in Europa und China. Die Gruppe beschäftigt derzeit 980 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 205 Mio. EUR (Stand 31.12.2022). Das Unternehmen wurde von der Familie Grunnet gegründet und befindet sich in ihrem Besitz. Seit seiner Gründung im Jahr 1959 hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Profillösungen aus Kunststoff spezialisiert.