Primo gewinnt Innovationspreis

Das dänische Unternehmen VELUX, das Dachfenster und Oberlichter herstellt, hat Primo Dänemark mit dem Preis "Lieferant des Jahres im Bereich Innovation" ausgezeichnet.

Primo team at VELUX

Das Team von VELUX aus dem Bereich Technischer Einkauf hat Primo in der Kategorie Kunststoff, Dichtungen und Schaumstoffe nominiert.

Sie haben sich für Primo entschieden, weil "das Team immer verfügbar und engagiert ist. Primo verfügt über einen sehr technischen und kommerziellen Ansatz. Das macht Primo zu einem sehr soliden und wertvollen Entwicklungspartner."

Zu den Projekten, bei denen Primo mit VELUX zusammengearbeitet hat und die zu dieser Auszeichnung geführt haben, gehören:

  • Rahmenformung - Ziel dabei war es, eine extrudierte, glasgefüllte PP-Dichtung mit co-extrudierten TPV-Dichtungslippen zu entwickeln. Primo unterstützte auch bei der Entwicklung von Schweißwerkzeugen für die Herstellung der Eckverbindungen.
  • Zahnstangenprofil - Die neue Jalousie von VELUX für Fenster ist in der Entwicklung. Wir haben eng mit VELUX zusammengearbeitet, um Lösungen für das Zahnstangenprofil der Jalousie zu finden. Darüber unterstützten wir als zuverlässigen Sparringspartner bei der Auswahl des Materials für die Rückseite der Jalousie. Wir lieferten nützliche Anregungen und Vorschläge zum Schneiden der Profile, um Späne zu vermeiden.
  • Ein Schnellverfahren für extrudierte Kunststoff- und Gummiprofile - Wir haben uns auf eine Einrichtung geeinigt, um die Entwicklung der neuen Produktlinien von VELUX und anderer Projekte zu beschleunigen. Durch die Angleichung der Vorlaufzeit von Werkzeugen und Teilen zu festen Kosten haben wir die Projektplanung rationalisiert. Präsentationen und Kurse vor Ort bei VELUX über das neue System wurden positiv aufgenommen.

"Unsere Zusammenarbeit mit VELUX reicht viele Jahre zurück, sagt Key Account Manager Jan Pedersen. Das bedeutet, dass wir die Geschäfte, Prozesse und Organisationen des jeweils anderen Unternehmens sehr gut kennen. In Kombination mit Primos technischen Fähigkeiten bei Polymerprofilen für die Industrie macht dies unsere Partnerschaft außergewöhnlich stark. Im Namen des VELUX-Teams von Primo kann ich nur sagen, dass wir stolz darauf sind, diesen Preis gewonnen zu haben - der Erfolg in einer langjährigen Beziehung ist nie selbstverständlich."

VELUX Profile werden in den Primo-Produktionsstätten in Dänemark, Deutschland und Polen hergestellt und zentral von Jan Pedersen, Primo Dänemark, koordiniert.

Die Auszeichnung ist nicht nur ein schöner Abschluss des Jahres, sondern auch besonders willkommen, weil sie unsere Kernwerte widerspiegelt:

WIR KÜMMERN UNS - WIR SIND AUFGESCHLOSSEN - WIR SIND VERLÄSSLICH  - WIR FÜHREN AUS

Primo freut sich über den Innovationspreis von VELUX

About Primo 

Headquartered in Copenhagen, the Danish group has sales and production activities at 11 locations in Europe and China. The group currently has 980 employees and a turnover of 205 million EUR (per 31.12.2022). The company was founded and owned by the Grunnet family and, since its beginning in 1959, has specialised in designing and producing customer-specific profile solutions in plastic.