Die Zukunft der Fenster- und Türabdichtung: PRIMO präsentiert neue TPE-Schaumdichtung

Datum: 11.02.2020

Thema: Bauwesen , Kältetechnik und HVAC , Nachhaltigkeit

PRIMO präsentiert auf der diesjährigen Fensterbau Frontale eine brandneue, langlebige, wirtschaftliche und recycelbare Art der Abdichtung für Fenster und Türen.

PRIMO präsentiert neue TPE-Schaumdichtung PRIMO präsentiert neue TPE-Schaumdichtung

Die neue TPE-Schaumdichtung hat das Potential, die bisherige Art und Weise der Abdichtung in Gebäuden zu verändern:

”Wir haben es geschafft, ein neues geschlossenzelliges Schaummaterial mit einer glatten Oberfläche zu entwickeln. Diese neue Art der TPE-Schaumdichtung bietet alle Vorteile in einem Material, was die Industrie bisher nur durch die Kombination verschiedener Materialien erreichen konnte, sagt Business Unit Director Krzysztof Dębski.‘‘

Das optimale Schließen von Fenstern und Türen ist seit vielen Jahrzehnten eine Herausforderung. Dichtungen müssen gut komprimierbar, langlebig, temperaturbeständig, leicht zu reinigen und recycelbar sein.

Die heute auf dem Markt erhältlichen Standardprodukte versuchen all diese Anforderungen zu erfüllen, indem verschiedene Materialien in einer Dichtung eingesetzt werden. Die verschiedenen Materialien werden durch das Extrusionsverfahren zu einer Dichtung zusammengebracht und anschließend in Fenstern und/oder Türen eingebaut.

Der Fertigungsprozess hat jedoch einen Nachteil. Zum einen ist der Prozess kompliziert und daher teurer.

Zum anderen ist es schwierig, ein Produkt aus mehreren Kunststoffkomponenten zu recyceln, da die Komponenten getrennt werden müssen.

”Mit unserer neuen TPE-Schaumdichtung haben wir ein Produkt entwickelt, dass leicht wiederverwendet werden kann, da es ausschließlich aus recycelfähigen TPE-Materialien besteht. Gleichzeitig ist die Dichtung leicht zu reinigen, langlebig und behält auch über Jahre hinweg seine Funktion, auch wenn das Material zerkratzt ist. Dies ist auf unseren geschlossenzelligen Schaum zurückzuführen, sagt Krzysztof Dębski.‘‘

Am Mittwoch, den 18.03.20 von 16-18 Uhr veranstalten wir auf unserem Messestand auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg ein ”Get together‘‘ mit kleinen Snacks und Erfrischungen und werden u.a. auch unsere neue TPE-Schaumdichtung vorstellen.  

Treffen Sie PRIMO auf der:

Fensterbau Frontale

Zurück


Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns

Kristoffer Buhl Larsen

Linkedin

smartphone+45 20 34 24 99

mailE-mail

Kristoffer Buhl Larsen

Wir rufen Sie zurück

keyboard_arrow_up